Zum Inhalt springen

Lernwelt Hund

Bildungszentrum für Pädagogik mit Hund

Weiterbildung zum Schulbegleithundteam für einen qualifizierten Einsatz

GLEICHWÜRDIG

Gleichwürdigkeit in der Beziehung zwischen Mensch und Hund bedeutet einen Umgang, der die Persönlichkeit und die Bedürfnisse des Hundes anerkennt, eigenständige Entscheidungen respektiert und selbständiges Handeln des Hundes zulässt.

BEDÜRFNISORIENTIERT
SELBSTWIRKSAM

Die Bedürfnisorientierung ist ein Grundbaustein, um mit dem Hund gleichwürdig, achtsam und selbstwirksam
im pädagogischen Alltag agieren zu können.

Um dies zu erreichen, vermittelt die Lernwelt Hund Kompetenzen und „Werkzeuge“, die Sie und Hund bestmöglich
auf den Einsatz vorbereiten und helfen, ihre Stärken und Herausforderungen zu identifizieren,
um den Hund sicher im pädagogischen Alltag zu führen.

Die Lernwelt Hund

Ein multiprofessionelles Team im Bereich hundegestützter Pädagogik.

Seit 2008
Weiterbildung zur
hundegestützten Pädagogik
in der Schule

Die Lernwelt Hund ist aus der Weiterbildung „ColeCanido – Weiterbildung zur hundegestützten Pädagogik in der Schule“ hervorgegangen und führt diese ab Herbst 2024 fort.

Unsere hauptverantwortlichen Dozentinnen haben langjährige Erfahrung im Bereich hundegestützer Pädagogik.

Alle Modul-Präsenztermine finden in Doppelbesetzung Pädagogin/ Hundetrainerin statt, sodass immer eine optimale Betreuung aus dem pädagogischen und kynologischen Blickwinkel gewährleistet ist.

Unser Team

Die Lernwelt Hund besteht aus einem festen Stamm von Dozent:innen in den einzelnen Modulen der Weiterbildung. Darüber hinaus unterstützen weitere fachkompetente Dozent:innen unser Team mit verschiedenen Schwerpunkten in den Bereichen Pädagogik/ Psychologie, Hundetraining & -verhalten & Hygiene.

KIRSTEN BERGER

KATRIN RAUBER

YVONNE LEIENDECKER

ULRIKE SCHÖTTLER

MARTINA HAAS

CHRISTIANE JACOBS

NINA KERKHOF

INES HINZ

Warum Lernwelt Hund?

Für einen gelingenden und sicheren Einsatz von Hunden in der Schule, KiTa und/ oder OGS zum Wohle der Schüler:innen und zum Wohle der Hunde, ist eine fundierte Weiterbildung zum Schulbegleithundteam alternativlos. (vergl.RISU – KMK, II – 3.1 Fachbezogene Hinweise und Ratschläge – Biologie; Hunde in Schulen; S.90; Stand 14.06.2019).

Ausgehend von der Weiterbildung bei ColeCanido, haben wir das Konzept der Weiterbildung bei Lernwelt Hund ausgebaut, um Sie als Mensch-Hund-Team noch individueller begleiten zu können und somit den großtmöglichen Nutzen für den praktischen Einsatz in Schule, KiTa und/ oder OGS anbieten zu können.

Die Weiterbildung startet mit einem unverbindlichen Modul 1 zur Orientierung (OS). Dieses gibt Ihnen einen ersten Einblick in die Grundvoraussetzungen der hundegestützten Pädagogik in der Schule (HuPäSch) und soll für Sie als interessierte Pädagogen und Pädagoginnen die Frage klären: „Passt die Weiterbildung für mich?“.

Unsere hauptverantwortlichen Dozentinnen haben langjährige Erfahrung im Bereich hundegestützer Pädagogik und sind Mitglied im Qualitätsnetzwerk Schulbegleithund (QNS) e.V. Unsere Trainerinnen sind darüber hinaus geprüfte Mitglieder im Internationalen Berufsverband der Hundetrainer:innen & Hundeunternehmer:innen (IBH) e.V.

Wir fühlen uns sowohl den Standrads für Ausbilder:innen im QNS e.V. verpflichtet, als auch dem Leitbild des IBH e.V. zum wissenschaftlich fundierten Training auf Basis positiver Verstärkung.

Unsere Weiterbildung findet in kleinen Gruppen von max. 6 Teilnehmenden mit Hund und max. 6 Teilnehmenden ohne Hund im Orientierungsseminar und den (Wahlpflicht)Seminaren statt. Am Praxisblock können jeweils max. 8 Mensch-Hund-Teams teilnehmen. Die Module bestehen aus Präsenztagen und werden durch Online-Abend ergänzt.

Sie erhalten Zugang zur Kursplattform der Lernwelt Hund mit ausführlichen Skripten, Checklisten, Video-Tutorials, einem Weiterbildungstagebuch und Foto- & Videomaterial der Präsenztermine.

Die Lernwelt Hund vermittelt Ihnen während der Weiterbildung Kompetenzen und „Werkzeuge“, die Sie und ihren Hund bestmöglich auf den Einsatz vorbereiten und helfen, individuelle Stärken und Herausforderungen zu identifizieren.

Das Ziel der Weiterbildung ist, Sie flexibel in ihrer Handlungsfähigkeit für den Schulalltag mit Hund zu machen. Dabei wird ihr Team in seiner Kommunikation und Bindung gestärkt.

Weiterbildung zum Schulbegleithund-Team

Im September 2024 beginnt bei Lernwelt Hund die Fortführung von ColeCanido mit den ersten Weiterbildungsdurchgängen.

Mensch-Hund-Teams, die bei ColeCanido die Weiterbildung begonnen haben und noch nicht abschließen konnten, können „quer“ in die neuen Praxisblöcke einsteigen. Die grundsätzliche Struktur der Weiterbildung von ColeCanido ist erhalten geblieben und alle bereits bei ColeCanido absolvierten Seminare werden voll anerkannt. Zu den „Quereinstiegsmodalitäten“ und jeweiligen Kosten nehmen Sie gern mit Kirsten direkt Kontakt auf.

Ihre Vorteile

Weiterbildung bei Lernwelt Hund

Individuell & praxisnah
durch multiprofessionelle Begleitung

Ihre Stärken und Herausforderungen als Team stehen im Mittelpunkt. Sie werden in kleinen Gruppen von max. 8 Teilnehmenden individuell auf ihrem Weg zum qualifizierten Schulbegleithundteam unterstützt und begleitet.

Wissenschaftlich fundiert
auf Basis positiver Verstärkung

Sie erlangen umfassendes und stets aktuelles Wissen und Kompetenzen im Bereich der hundegestützten Pädagogik. Darüber hinaus erhalten Sie viele praktische Ideen und „Werkzeuge“, die Sie flexibel in ihrer Handlungsfähigkeit im (Schul)Alltag mit Hund machen.

Mensch & Hund
gleichwürdig im Fokus

Sie werden als Team in Ihrer Kommunikation und Bindung gestärkt und lernen, ihren Hund noch besser zu „lesen“, um ihn unter dem Aspekt der Gleichwürdigkeit (s. Broschüre QNS e.V.) achtsam und selbstwirksam im (Schul)alltag zu führen.

Fragen?

We are here for you, 24/7, to help you and reply within the hour.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, von uns per E-Mail kontaktiert zu werden, und nehmen zur Kenntnis, dass Ihre Kontaktdaten bei uns gespeichert werden.